Entspannungsarbeit & Bewusstseinsarbeit

Das seelische Wohlbefinden fördern

Selbstbeobachtung, Selbstreflexion

Das seelische und körperliche Wohlbefinden ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben. Eine gesunde Balance zwischen Körper, Seele und Geist trägt maßgeblich zu einem zufriedeneren und glücklicheren Leben bei.

Entspannende und bewusstseinsfördernde Methoden und Techniken sind wertvolle Unterstützer. Dazu zählen bei meiner Arbeit Methoden aus der  Imaginationsarbeit, der Meditation und der Progressiven Muskelentspannung. Diese Techniken sind gut kombinierbar und können individuell bei einer therapeutischen und beratenden Begleitung mit eingebunden werden.

Ankommen bei Dir - Lass Dich inspirieren!

In meinem kostenlosen Newsletter erhältst Du regelmäßig Impulse, Inspirationen und Tipps rund um das Thema Emotionale Lebensthemen und wie Du bei Dir selbst ankommst.

Unter Imaginationsarbeit versteht man das Arbeiten mit inneren Bildern. Die Arbeit mit Imaginationen in der therapeutischen und beratenden Begleitung kann sehr unterstützend und hilfreich sein.

Bei vielen belastenden Lebensthemen und auch zur Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung kann Imaginationsarbeit eingesetzt werden. Sie kräftigt und stabilisiert aus dem Inneren heraus und liefert hilfreiche Impulse, die förderlich und heilsam sind.

Die inneren Bilder dürfen unwillkürlich, das heißt ohne einen bewussten Einfluss von außen, entstehen. Die daraus entstehenden Impulse und Interpretationen sind aufschlussreiche Wegweiser. 

Imaginations- und Traumarbeit

Traumarbeit-Spiritualität-Schamanismus-Malsch-Heidelberg

Das Arbeiten mit inneren Bildern

Das Arbeiten mit Imaginationen kann ganz unterschiedlich sein. Es ist möglich, einem unangenehmen Gefühl eine Gestalt zu geben (z. B. Fee, Zwerg, Tier…) und mit dieser imaginativen Gestalt einen Dialog zu führen. Es ist auch möglich eine Imagination zu malen und das entstandene Bild (z. B. Landschaften, Personen, Formen,..) im Anschluss zu interpretieren. Manchmal kommen Erkenntnisse auch erst Tage später. Die Herangehensweise ist unterschiedlich. Es gibt Menschen, die visualisieren ihre inneren Bilder am liebsten im Liegen und mit geschlossenen Augen. Andere können dies auch im Sitzen und mit geöffneten Augen.

Progressive Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung Bewusstseinsarbeit

Progressive Muskelentspannung (kurz PME) ist das bewusste An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen, wodurch ein entspannter Zustand des ganzen Körpers erreicht werden kann.

Körperliche und psychische Spannungen können durch diese Methode nachlassen bzw. reduziert werden. Entwickelt wurde die PME Anfang der 1930er Jahre vom Arzt und Wissenschaftler Edmund Jacobson. Seine Methode ist bis heute ein anerkanntes Entspannungsverfahren, welches nachweislich eine Verbesserung des Wohlbefindens herbeiführen kann.

Wann ist PME sinnvoll?

PME wirkt sich positiv aus bei Stress und innerer Unruhe, Nervosität, Verspannungen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Zähneknirschen, Einschlafschwierigkeiten, Schmerzen, Unzufriedenheit, Erschöpfung uvm.

Wie ich Dich begleiten kann

Systemische Therapie und Beratung

Individuell und auf Deine Bedürfnisse abgestimmte beratende und therapeutische Begleitung in meiner Praxis, um emotionalen und belastenden Themen entgegenzuwirken.

Systemische-Therapie-Beratung-Malsch-bei-Wiesloch

Systemische Onlineberatung

Die Onlineberatung hat den Vorteil, dass Du Dich in Deiner vertrauten Umgebung ganz in Deinen Prozess einlassen kannst. Die Sitzungen finden in regelmäßigen Abständen in einem virtuellen Raum statt.